Veranstaltungen

Auf dieser Seite finden Sie zukünftige Veranstaltungen und Events.

Di. 24. Aug. 2021

Online-Update Hygiene und Infektions­prävention: COVID-19 #6

Wie kaum eine andere Krise betrifft die Pandemie weltweit alle Generationen, alle gesellschaftlichen Gruppen und das soziale, ökonomische, politische und kulturelle Leben. Sie ist überall zu spüren, wenn auch in unterschiedlichem Maße. Wir möchte Ihnen im Rahmen dieses kostenfreien Online-Updates die Möglichkeit bieten, sich über wichtige Fragen zum Thema zu informieren und mit unseren Experten aus Klinik, Forschung, Politik und Industrie auszutauschen. Das Online-Update ist eine Kooperationsveranstaltung mit Dr. Brill + Steinmann, MedWiss4you und HIHeal.
Mehr Informationen zu diesem Event
Dienstag 15. Juni 2021
Workshop: Vergabekriterien für die Zertifizierung von Antifouling-Systemen mit dem blauen Engel
Das Problem durch Bewuchs (= Fouling) auf Schiffen ist so alt wie die Schifffahrt selbst. Schiffsrümpfe werden über kurz oder lang von festsitzenden, pflanzlichen und tierischen Organismen besiedelt. Dieser Bewuchs erhöht den Reibungswiderstand der Schiffe, was die Fahrtgeschwindigkeit mindert und den Treibstoffverbrauch erhöht. Um das zu verhindern, werden Antifoulinganstriche benutzt. Nach derzeitiger Kenntnis sind rd. 75 % aller Antifoulinganstriche (AF) im Sportbootbereich und rd. 95% aller Beschichtungen in der Berufsschifffahrt kupferbasiert. Hinzu kommen weitere Biozide, die derzeit für diese Verwendung genehmigt sind. Alle diese Biozide werden direkt und intendiert in die Gewässer eingetragen und können dort, neben den eigentlichen Zielorganismen, auch andere im Gewässer lebende Organismen schädigen. Am Beispiel Kupfer konnte bereits gezeigt werden, dass die Emissionen aus Antifoulingbeschichtungen eine relevante Umweltbelastung darstellen. Eine Möglichkeit, diese Umweltbelastung zu minimieren, ist die Nutzung von Alternativen, die ohne die Abgabe von Bioziden die Bewuchsbildung verringern. Es stellen sich aber die Fragen: Wie umweltfreundlich und wie wirksam sind diese Alternativen? Das Umweltbundesamt lässt derzeit im Rahmen des Projektes FKZ 371 96541 50 diese Fragen prüfen, um daraus Kriterien für die Vergabe des Umweltzeichens Blauer Engel für Antifouling-Systeme zu entwickeln. Schlussendlich sollen mit dem Umweltzeichen alternative und umweltfreundliche Bewuchsschutzmethoden gefördert werden. In dem Online-Workshop soll nun ein erster Vorschlag für Vergabekriterien einem Interessentenkreis aus Herstellern, Behörden und NGOs vorgestellt werden. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Diskussion.
Mehr Informationen zu diesem Event
Mittwoch 2. Juni 2021
DISTANCE WEBINAR “Mechanisms and assessment of bacterial resistance”
Dr. Pierre Grascha ist Experte für Chemische Prozesse in der Industrie. 2015 gründete Dr. Pierre Grascha das Unternehmen SPG ACTIONS, ein privates Beratungs- und Schulungsunternehmen, spezialisiert auf die Formulierung von kosmetischen und bioziden Produkten, Mikrobiologie, Hygiene in der Produktion und industrielle, chemische Prozesse. Am 02.06.2021 lädt Dr. Pierre Grascha zum Webinar “Mechanisms and assessment of bacterial resistance” ein. In diesem Webinar soll den Teilnehmern unteranderem Wissen über die verschiedenen Mechanismen, die zu bakterieller Resistenz führen, vermittelt werden.
Mehr Informationen zu diesem Event
Dienstag 18. Mai 2021
Online Lunch MIT
Im Rahmen der Webinar-Reihe "Online Lunches MIT" hält Dr. Florian H. H. Brill einen Vortrag mit dem Titel: "Hamburg 2040 – Die Gesundheitswirtschaft als Chance für die Stadt – Innovation, Forschung, Arbeitsplätze und gesundes Leben in der Metropolregion" Der Vortrag findet am 18.05.2021 von 12:30 - 13:30 Uhr statt und wird von Ralf-Martin Diedrich moderiert.
Mehr Informationen zu diesem Event
Donnerstag 6. Mai - Donnerstag 12. Nov. 2020
Online-Update Hygiene und Infektions­prävention: COVID-19 #5
Wie kaum eine andere Krise betrifft die Pandemie weltweit alle Generationen, alle gesellschaftlichen Gruppen und das soziale, ökonomische, politische und kulturelle Leben. Sie ist überall zu spüren, wenn auch in unterschiedlichem Maße. Wir möchte Ihnen im Rahmen dieses kostenfreien Online-Updates die Möglichkeit bieten, sich über wichtige Fragen zum Thema zu informieren und mit unseren Experten aus Klinik, Forschung, Politik und Industrie auszutauschen. Das Online-Update ist eine Kooperationsveranstaltung mit Dr. Brill + Steinmann, MedWiss4you und HIHeal.
Mehr Informationen zu diesem Event
Mittwoch 5. Mai 2021
11. eHealth-Lounge - "Die Zukunft der Hygiene"
Grippeepidemien oder auch die aktuelle Corona-Pandemie zeigen eindrucksvoll, wie sich Mikroorganismen innerhalb kürzester Zeit ausbreiten und welche Folgen derartige Verbreitungen für eine Gesellschaft haben können. Tragfähige Hygienekonzepte sowie präventive Maßnahmen zur Vorbeugung von Infektionen sind daher in allen Lebensbereichen relevant. Sowohl in Krankenhäusern als auch in stationären sowie ambulanten Einrichtungen und Diensten müssen neue, nachverfolgbare und sichere Infektionspräventionslösungen entwickelt und umgesetzt werden. Welche (digitalen) Lösungsmöglichkeiten für einen besseren Hygieneschutz bestehen bereits und wie lassen sich diese Lösungen auf andere Bereiche und Sektoren übertragen? Was können wir aus den Anforderungen der Pandemie lernen? Wie gehen wir zukünftig mit dem Thema Hygiene um? Anlässlich des Internationalen Tages der Handhygiene greift das eHealth-Netzwerk Hamburg der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH diese und weitere Fragen in unserer nächsten Online-Veranstaltung auf und lädt zur 11. eHealth-Lounge - "Die Zukunft der Hygiene" ein. 
Mehr Informationen zu diesem Event
Montag 12. Apr. - Mittwoch 14. Apr. 2021
15. Kongress für Krankenhaushygiene
Der diesjährige 15. Kongress für Krankenhaushygiene findet vom 12.04.2021 - 14.04.2021 online statt. Auch in diesem Jahr sind wir mit einigen Vorträgen vertreten.
Mehr Informationen zu diesem Event
Donnerstag 26. Nov. - Freitag 27. Nov. 2020
6th Conference of Applied Hygiene, Microbiology and Virology
In 2020, the Conference of Applied Hygiene, Microbiology and Virology starts already in its sixth year! After the again successful CAHMV 2019, which impressed with outstanding presentations and attracted more than 100 participants from 17 countries, we are already inviting you to mark the date for this year's new edition. The 6th Conference of Applied Hygiene, Microbiology and Virology will take place 26 - 27 November 2020 in Hamburg, presented by Dr. Brill + Partner GmbH Institut für Hygiene und Mikrobiologie and the DR. BRILL ACADEMY. The conference venue is once again the AMERON Hamburg Hotel Speicherstadt in the picturesque and historic "Speicherstadt". Please save the date. We would be very pleased to welcome you to the 6th Conference of Applied Hygiene, Microbiology and Virology as a participant here in Hamburg.
Mehr Informationen zu diesem Event
Donnerstag 12. Nov. 2020
Online-Update Hygiene und Infektions­prävention: COVID-19 #4
Trotz des zwischenzeitlich deutlichen Rückgangs der Neuinfektionen in Deutschland und Europa bestimmt die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen weiterhin Klinik, Industrie und Forschung. Wir möchte Ihnen im Rahmen dieses kostenfreien Online-Updates die Möglichkeit bieten, sich über wichtige Fragen zum Thema zu informieren und mit unseren Experten auszutauschen.
Mehr Informationen zu diesem Event
Donnerstag 12. Nov. 2020
Online-Update Hygiene und Infektions­prävention: COVID-19 #4
Trotz des zwischenzeitlich deutlichen Rückgangs der Neuinfektionen in Deutschland und Europa bestimmt die Corona-Pandemie und deren Auswirkungen weiterhin Klinik, Industrie und Forschung. Wir möchte Ihnen im Rahmen dieses kostenfreien Online-Updates die Möglichkeit bieten, sich über wichtige Fragen zum Thema zu informieren und mit unseren Experten auszutauschen.
Mehr Informationen zu diesem Event
Donnerstag 10. Sep. - Freitag 11. Sep. 2020
Forum AKKREDITIERUNG 2020
Nehmen Sie am Forum Akkreditierung teil, • wenn Sie im Thema DAkkS und Akkreditierung sattelfest sein wollen • wenn Sie in externen Audits und Begutachtungen wirkungsvoller argumentieren wollen • wenn Sie sich auf den aktuellsten Stand der Normung und Standardisierung bringen möchten • wenn Sie Akkreditierung pragmatisch und wirtschaftlich betreiben wollen • wenn Sie sich mit anderen akkreditierten Stellen austauschen und voneinander lernen möchten.
Mehr Informationen zu diesem Event